Allgemein

Integration ist keine Einbahnstraße – IDA – In Dresden Ankommen

Was steckt drin?

Das Ziel der Initiative „IDA – In Dresden Ankommen“ ist die Vermittlung und Koordination freiwilliger Hilfsangebote zwischen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung. Wir entwickeln Strukturen, die zur Integration und zum interkulturellen Austausch in Dresden beitragen. Insbesondere möchten wir jungen geflüchteten Menschen den Einstieg in das Hochschulleben der TU Dresden erleichtern. Dabei arbeiten wir in verschiedenen Projekten. Die Vermittlung von Sprachangeboten vor Ort sowie Hausaufgabenhilfen für geflüchtete Menschen sind von Beginn an zentrale Programmbausteine. Darüber hinaus konnten wir dank der Förderung durch DAAD-Welcome viele weitere Projekte initiieren und durchführen. Zu den ersten zählte unser Buddy-Programm: Hier vermitteln wir Patenschaften für geflüchtete Menschen, insbesondere aus dem akademischen Umfeld.
Inzwischen ist aus den Tandems ein buntes und offenes Netzwerk geworden, das sich regelmäßig zu Veranstaltungen und zum Austausch trifft. Wir kochen, grillen, tanzen, diskutieren miteinander und schaffen Räume für Begegnungen auf Augenhöhe. Aus vielen ehemals Zufluchtssuchenden sind Multiplikator*innen geworden, die sich nun selbst – z.B. als Arabisch- und Persischlehrende – in unseren IDA-Kursen ehrenamtlich engagieren oder anderen Menschen beim Ankommen in Dresden unterstützend zur Seite stehen.

Wo geht’s hin?

Wir sind eine studentische Initiative und möchten auch andere Studierende für diese Themen sensibilisieren. Daher haben wir eine Veranstaltungsreihe an der TU Dresden etabliert, mit der wir Bewusstsein über und Verständnis für Flucht und Migration schaffen wollen. Insbesondere möchten wir die interkulturelle Kompetenz und die Sensibilität für Diskriminierung unter Studierenden stärken. Zentral ist für uns auch die Vermittlung von Wissen über die ökologisch-wirtschaftlichen Fluchtursachen in den Herkunftsländern.
Wir fühlen uns als Initiative dafür verantwortlich, einen Beitrag zum gesellschaftlichen Miteinander in Dresden zu leisten. Nur wer einander kennenlernt, kann einander verstehen, voneinander lernen und so Vorurteile abbauen.
Unsere Projekte leben vom Ehrenamt. Deswegen freuen wir uns, wenn auch Du aktiv wirst und Dich einbringst.

Kontakt:

ida-dresden.de
ida-dresden[ät]mailbox.tu-dresden.de

 

Logoleiste IDA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.